Teilnahmebedingungen für Vorträge und Seminare

Anmeldung: Bitte melden Sie sich online an unter: schmitzremy@web.de
Geben Sie bei der Anmeldung Name und Adresse bitte deutlich lesbar an sowie bei den Seminaren und Fachseminaren auch die jeweilige Nummer. Ihre Anmeldung zu einer Veranstaltung gilt durch die Bestätigung unsererseits als verbindlich. Die Anmeldungen werden in zeitlicher Reihenfolge aufgenommen.


Zahlungsbedingungen:
Sie erhalten von uns eine Rechnung. Nach Eingang der Zahlung auf dem angegebenen Konto folgt die Anmelde-/Zahlungsbestätigung mit Anfahrtsbeschreibung zum Seminarort. Vorträge können vor Ort bezahlt werden.


Programmänderungen:
Etwaige Änderungen des Termins, Programms oder Semibarorts aus dringendem Anlass behält sich Georg Schmitz-Remy als Veranstalter vor. Bitte überprüfen Sie 1 - 2 Tage vor Veranstaltungsbeginn Ihren E-Mail-Account, falls wir Ihnen kurzfristig eine wichtige Information mitteilen müssen.

Ausfall eines Seminars: Das Seminar kann abgesagt werden, wenn
- die Mindestzahl von Teilnehmenden nicht erreicht wird (i.d.R. 8 Personen)

- das Seminar aus wichtigen Gründen (z.B. Krankheit der Kursleiterin/des Kursleiters oder behördliche Auflagen wegen COVID-19-Maßnahmen) ausfallen muss. In diesem Fall wird die Seminargebühr in voller Höhe rückerstattet. Ansprüche darüber hinaus bestehen nicht.

 

Stornierung : Sollten Sie verhindert sein, sagen Sie uns bitte spätestens 30 Tage vor der Veranstaltung ab. Ansonsten müssen wir Ihnen 30% der Seminargebühr in Rechnung stellen. Bei Stornierung bis zu 10 Tagen vor der Veranstaltung werden 75% der Seminargebühr fällig. Bei späteren Absagen müssen wir Ihnen 100% der Seminargebühr in Rechnung stellen. Der nicht oder nur teilweise erfolgte Besuch einer Veranstaltung sowie der vorzeitige Abbruch durch die teilnehmende Person bedingt keine Preisminderung bzw. Rückerstattung der Seminargebühr.

 

Mindestteilnehmerzahl: Die Veranstaltungen finden statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl (8 Personen, wenn nicht anders angegeben) angemeldet sind. Bei Überbuchung einer Veranstaltung sind wir bemüht, einen Zusatztermin anzugeben.

 

Verpflegung: bei Ganztagsveranstaltungen (i.d.R.  9:00 h - 17:00 h) sind folgende Mahlzeiten in der Seminargebühr enthalten:

- Mittagessen

- Nachmittagskaffee

- Softgetränke

Bitte geben Sie bei der Anmeldung bereits bekannt, ob besondere Wünsche berücksichtigt werden müssen.

 

Wichtig: sollten Unstimmigkeiten jeglicher Art entstehen, so bitten wir um rechtzeitige Mitteilung. Wir sind regelmäßig bemüht, die Veranstaltung zur absoluten Zufriedenheit der Teilnehmer durchzuführen.